11 x Edelmetall bei ÖM und Staatsmeisterschaften

22.10.2016 08:00

Nach über 20 Jahren fanden die österreichischen Meisterschaften und Staatsmeisterschaften wieder im östlichsten Bundesland, in Hard in Vorarlberg, statt.

Insgesamt 34 Vereine aus ganz Österreich gingen mit ihren Athleten an den Start und kämpften um den begeehrtesten nationalen Titel.

Der Taekwondoclub Raiffeisen Fieberbrunn, welcher u.a. von Devid betreut wurde, war mit insgesamt 13 Teilnehmern (7 in der LK 1 und 6 in der LK 2) vertreten.

Christina Pali bestätigte ihre derzeitige Topform und ließ ihrer Gegnerin, welche eine sehr unangenehme Kampftaktik wählte, keinen Spielraum und sicherte sich ihren bereits fünften österreichischen Meistertitel. 

Seinen sechsten österreichischen Titel erkämpfte sich David Baumann. Eindrucksvoll, durch technisches Geschick, gepaart mit taktischer Raffinesse bezwang David den für die WM in Kanada nominierten Gegener, klar und deutlich. 

Nach insgesamt 3 Siegen in der Herrenklasse -68kg, krönte sich Daniel Mauracher erstmals zum Staatsmeister. Nach einem Gleichstand im Finalkampf ging es in die Verlängerung. In der Mitte der vierten Runde platzierte Daniel einen schnellen und präzisen Treffer der ihm den Sieg und viele Freudentränen brachte.

Alexander Hagale konnte diesesmal seinen Titel nicht erfolgreich verteidigen und erkämpfte sich Silber. Christina Erhardt und Anna-Lena Stöckl wurden erst im Halbfinale gestoppt und gewannen Bronze. Andreas Andric musste sich mit Platz 5 zufrieden geben.

In der Vereinswertung der Leistungsklasse 1 erreichte der TKD Club Raiffeisen Fieberbrunn, mit seinem kleinen LK 1 Team, Platz 6 von 34 Teams.

Auch die next Generation unseres Vereins zeigte auf. Viktoria Treffer und Zoe Ebbrecht sicherten sich mit einer tollen Kampfleistung den österreichischen Meistertitel in der Leistungsklasse 2. Silber ergatterte sich Torsten Sinitean-Singer und Bronze ging an Melissa Jovanovic und Danid Tschurtschentaler. Luna Ebbrecht rundete das Ergebnis mit Platz 5 ab.

In der Vereinswertung der Leistungsklasse 2 erkämpfte sich der TKD Club Raiffeisen Fieberbrunn den 3ten Platz von 34 Teams.

Devid mit David und Daniel.

Zurück

Durchsuchen

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.