Gold und 3 x Silber in Italien

13.05.2017 09:20

Bei der heurigen Riccione Open in Italien waren knapp 900 Athleten am Start. Auch das Landeskader Tirol, u.a. betreut von Devid, reiste mit einer großen Abordnung von Tiroler Kämpfern an.

Devid betreute gemeinsam mit seinem Fieberbrunner Kollegen, Daniel Mauracher, die 8 Sportler vom TKD Club Raiffeisen Fieberbrunn. Mit 4 erkämpften Medaillien haben die Pillerseetaler großen Anteil am Gewinn der Mannschaftswertung für das Landeskader.

Andreas Andric (Herrenklasse) und Anna-Lena Stöckl (Damenklasse) konnten erst durch ihre Gegner im Finale gestoppt werden und erkämpften die Silbermedaillie für Tirol.

In der Nachwusklasse ergatterte Melisa Jovanovic Gold sowie Kilian Siorpaes Silber. Das Viertelfinale erreichten Zoe und Luna Ebbrecht, Torsten Sinetean-Singer und Viktoria Treffer.

Bild: Die erfolgreichen Kämpfer des TKD Club Raiffeisen Fieberbrunn.


Zurück

Durchsuchen

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.