6 Medaillen zum Saisonstart

07.10.2017 22:00

Mit der Teilnahme an der Achensee Trophy eröffneten die Kämpfer des TKD Clubs Raiffeisen Fieberbrunn die Wettkampfsaison 2017/2018. Nicht weniger als 210 Teilnehmer aus Österreich, Deutschland, Italien und Russland standen sich gegenüber und kämpften um die begeehrten Pokale.

Betreut wurden die jungen Athleten unter anderem von Devid und Vereinsobmann Mag. Martin Seelos.

Dabei sicherte sich Luna Ebbrecht ihren ersten internationalen Titel und holte überlegen GOLD. Drei sehr spannende Kämpfe präsentierte Chiara Rudolf und gewann Silber. Ebenfalls den 2. Platz ergatterten Zoe Ebbrecht, David Tschurtschenthaler und Torsten Sinetean-Singer, welcher mit harten und schnellen Fauststößen nicht nur die Gegner überraschte, sondern auch das Publikum staunen ließ.

Dieses tolle Ergebnis rundete Melisa Jovanovic mit Bronze ab.

Zufrieden mit dem Ergebnis zeigte sich Devid, stellte jedoch zugleich fest, dass noch der eine oder andere Feinschliff nötig ist.

In wenigen Tagen geht es für das Team nach Traiskirchen, zu den Staatsmeisterschaften.

 

Zurück

Durchsuchen

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.