Anna-Lena Stöckl Fieberbrunns Sportlerin des Jahres

14.11.2014 22:00

Im Zweijahresrhythmus werden in Fieberbrunn die erfolgreichsten Sportler auf die Bühne gebeten. Für die Ehrung am Freitag, dem 14.11.2014, waren 40 Athleten und drei Teams nominiert. Ihre Erfolge wurden mit einer Erinnerungsmedaille und Pillerseetalern gewürdigt. Die Jury kürte letztlich Schülerweltmeisterin Anna-Lena Stöckl vom TKD Club Raiffeisen Fieberbrunn zur Sportelrin des Jahres. Damit ist Anna-Lena, nach Nicole Huemer (Siegerin 2010), die zweite Sportlerin vom TKD Club, welche mit dem Titel ausgezeichnet wurde. 

Stolz zeigten sich nicht nur ihre Vereinstrainer Martin und Devid sondern neben Eltern, Freunden, Verwandten auch alle Mitglieder des TKD Clubs Raiffeisen Fieberbrunns.

Sportler des Jahres wurde Slalom-Juniorenweltmeister Manuel Feller und das U16 Team des SK Fieberbrunn zum Team des Jahres gewählt. Der Titel "Funktionär des Jahres" ergatterte sich Stefan Putzer, Sektion Sprunglauf/Kombination, des SC Fieberbrunn.

Anna-Lena hatte kaum Zeit ihre Auszeichnung zu feieren. Derzeit bereitet sich die junge Fieberbrunnerin auf die kommende Team Europameisterschaften in der Türkei, welche nächste Woche beginnen, vor.

Bild unten: Anna-Lena nach dem WM-Finale mit Devid

Zurück

Durchsuchen

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.