Anna-Lena Stöckl qualifiziert sich für Junioren-Europameisterschaft

16.09.2015 15:00

Wieder eine Erfolgsmeldung vom TKD Club Raiffeisen Fieberbrunn: Anna-Lena Stöckl konnte sich, dank ihrer Erfolge in der abgelaufenen Saision (u.a. Silber beim Weltranglisten Turnier G1 in Griechenland, Platz 5 beim Weltranglistenturnier G2 Turnier in Holland und Sieg beim Punkteturnier des ÖTDV in Bratislava) für die kommende Junioren-Europameisterschaft in Lettland qualifizieren.

Bereits seit Anfang August arbeitet Anna-Lena einen Trainingsplan - mit 5 Trainingstagen - ab, welchen Devid auf sie abstimmte. Die vereinsinterne Vorbereitung ist noch voll im Laufen und wird noch mit zusätzlichen Einheiten im Landes- & Bundeskader abgerundet.

Der TKD Club Raiffeisen Fieberbrunn ist nur einer von drei Vereinen österreichweit, welcher seit 2005 regelmäßig Athleten bei EM`s und WM´s im Einsatz hatte. Devid teilte jedoch mit, dass der Erfolgshunger seiner Athleten und von ihm selbst, noch lange nicht gestillt ist.

Bild: Fieberbrunns EM-Fighterin Anna-Lena mit Coach Devid

Zurück

Durchsuchen

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.