Bronze und Top 10 Platz bei Weltranglistenturnier Croatia Open G1

14.11.2014 09:00

Knapp 1300 Athleten aus gut 40 Nationen trafen sich beim Jubiläumsturnier (20 Jahre) der CROATIA OPEN in Zagreb. Mit viel Prominenz (u.a. WTF-Präsident Dr. CHOE) und einer tollen Demoshow des koreanischen Profiteams fanden hochklassige Kämpfe auf 13 Kampfmatten, in der spektakulären Arena Zagreb, statt.

Devid betreute dabei seine Athleten vom TKD Club Raiffeisen Fieberbrunn. Daniel Mauracher (Senioren -68kg) konnte seine ersten beiden Kämpfe gewinnen und wurde erst im Viertelfinale durch Moldavien gestoppt. Somit belegte Daniel Platz 9 und sicherte sich seine erste TopTEN Platzierung bei einem Weltranglistenturnier.

David Baumann, Anna-Lena Stöckl und Christina Pali mussten diesmal alle, trotz guter Leistung, eine Erstrundenniederlage hinnehmen.

Die beiden Fieberbrunner Zweikämpfer Christina Schönegger und Andreas Andric gingen für das österreichische Nationalteam an den Start. Während für Andreas in Runde 2 das aus kam, erkämfpte Christina bereits heuer ihre zweite Bronzemedallie auf Weltebene.

Ebenfalls nutzte Devid wieder die Gelegenheit um mit diversen Toptrainern Informationen und Trainingsmethoden aus zu tauschen und vertiefte seine Trainerkontakte erneut.

Hier gehts zur Bildergalerie.

 Fieberbrunner Spitzenathleten mit ihren Betreuer Devid und Martin

 

 

 

 

Zurück

Durchsuchen

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.