Devid beim letzten Teil der Trainerausbildung

23.11.2013 11:00

In der Woche vom 17. bis 23. November fand in Obertraun die Abschlusswoche der staatlichen Trainerausbildung für Taekwondo statt.

Unter Leitung des schwedischen Bundestrainers und Leiter des internationalen Leistungszentrum in Friedrichshafen Markus Kohlöffel wurden in den ersten Tagen zahlreiche taktische und technische Details im Wettkampf auf höchstem Niveau besprochen. Unter dem ehemaligen deutschen Bundestrainer konnten letztes Jahr 3 schwedische Starter zu den olympischen Spielen geschickt werden und heuer allein 3 Sportler aus seinem Verein (länderübergreifend) WM Medaillen gewinnen.

Die weiteren Kursteile werden vom deutschen Technikprofi Senft sowie von Gunter Attapour/Preuschl und Ronny Muchitsch geleitet.

Die Ausbildung wird mit der kommisionellen Abschlussprüfung, am 25.01.2014, in Graz angerundet.

Zurück

Durchsuchen

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.