Starke Saison mit WM-Teilnahme belohnt

27.06.2014 16:00
David Baumann (TKD Verein Raiffeisen Fieberbrunn), welcher u.a. von Devid trainiert wird, wurde in das Nationalteam für die erste KADETTENWELTMEISTERSCHAFT vom 24.-27.Juli 2014 in Aserbaidschan nominiert. 
 
Mit nicht weniger als 14 Podestplätzen, auf nationaler und internationaler Ebene, in der Saison 2013/14 sowie dem 2. Platz beim Weltranglistenturnier (G2) in den Niederlanden unterstrich der junge Fieberbrunner nicht nur seine Vormachtsstelltung in Österreich sondern bewies auch, dass er auch in Europa ein ernst zu nehmender Gegener ist.
 
Bereits vor einigen Wochen startete David seine WM-Vorbereitung beim österreichischen TKD Verband mit diveresen Wochenendtrainingslagern. Von Vereinsseite wurde bereits vom Trainerteam ein eigener Trainingsplan entwickelt und auch Davids Vereinskollegen unterstützen ihn wo es nur geht.
 
Devid zeigte sich von der WM Nominierung bestätigt, dass der eingeschlagene Weg der Richtige sei und feilt nicht nur an der WM Form seines Athleten sondern auch am neuen Jahresplan für das Fieberbrunner Kampfteam.
 
 erfolgreiches Team: Fieberbrunns Ausnahmeathlet David Baumann mit Devid
Zurück

Durchsuchen

© 2013 Alle Rechte vorbehalten.